Schützen Sie sich vor der häufigsten Todesursache

So schützen Sie sich effektiv vor der häufigsten Todesursache in Deutschland, außer Sie sind bereit das Risiko einzugehen als einer von 60.000 Deutschen dieses Jahr zu sterben! Je frühzeitiger Sie anfangen zu handeln, desto besser stehen Ihre Chancen. Für unter 10€ im Monat können Sie sich präventiv schützen und Ihre Gesundheit verbessern.

Krill Öl Kapseln

Was bringt Ihnen die Einnahme von Krill Öl? Gibt es Nebenwirkungen? Fischölkapseln und Krill-Öl-Kapseln im Vergleich - was liefert mehr Omega-3-Fettsäuren?

Krill Öl Kapseln im Test

Krill-Öl kommt aus den klarsten, kältesten und unberühtesten Gewässern der Antarktis. Dadurch ist Krill Öl absolut unbelastet und reinste Natur. Zusätzlich wird das hochwertige Krill-Öl noch auf Schwermetalle, Pestizide und andere Schadstoffe getestet. Damit ist es für Ihren Körper die Grundlage für Gesundheit, Vitalität und Wohlbefinden.


Zur Gewinnung von Krill-Öl werden kleine Krebse namens Euphausia superba gefangen und verarbeitet. Zum Arterhalt des antarktischen Krills wurde eine Fangquote festgelegt damit dieses wunderbare und wichtige Lebewesen weiterhin erhalten bleibt. Warum dieser Schutz wichtig ist, merken Sie wenn Sie die sagenhafte Wirkung von Krill Öl selbst erfahren haben...

Wirkung von Krill Öl - keine Nebenwirkungen!

Die Wirkung von Krill Öl richtet sich nach den darin enthaltenen Omega-3-Fettsäuren und ist daher den Wirkungen von Omega-3 gleich. Der große Vorteil bei Krillöl ist die Ähnlichkeit zu körpereigenen Zellen, weshalb es am besten aufgenommen werden kann. Durch die Einnahme von Krill Öl können Sie den Schutz vor folgenden Krankheiten erreichen:
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Krebs
  • Diabetes mellitus
  • Rheumaerkrankungen (Arthrose und Arthritis)
  • chronisch-entzündliche Darmerkrankungen und Magengeschwüre
  • Nervenkrankheiten Depressionen und Alzheimer-Erkrankung
Die Einnahme für zum Schutz vor Herzkreislaufkrankheiten kann dann zu folgenden Nebenwirkungen führen, die aber eher ebenfalls positiv zu sehen sind. Dies sind nur als Nebenwirkungen aufzunehmen, da Sie nicht die gewünschte Wirkung sind.
  • glattere Haut und dichteres Haar
  • bruchfestere Nägel 
  • verbessertes Wohlgefühl

Vorteil von Krill Omega-3

Das antarktische Krill Öl enthält neben den Omega-3-Fettsäuren noch Omega-6-Fettsäuren in einer für den Körper hervorragenden Kombination von 15:1. Dank dieses Verhältnisses kann ihr Körper die Fettsäuren viel besser aufnehmen.
Krill-öl-Kapseln
Positive Erfahrungen mit Krillöl-Kapseln

Dazu kommt noch dass die Fettsäuren im Gegensatz zu Fischöl in Phospholipide gebunden sind, was Ihrem Körper ebenfalls die Aufnahme erleichtert, weil diese unseren 100 Billionen Körperzellmembranen sehr stark ähneln.

Vergleich von Krill und Fischöl-Kapseln

Wir wollen Ihnen hier einen unabhängigen Vergleich dieser beiden wertvollen Omega-3-Quellen bieten. Da wir selbst kein Hersteller von einem der beiden Produkte sind, können wir völligst neutral an den Vergleich gehen. Wir sind Omega-3-Kapseln.net und daher völlig frei!

Studienergebnisse belegen, dass die Omega-3-Fettsäuren von Krillöl leicher verdaulich sind und besser von Ihrem Körper aufgenommen werden können. Denn bei Krillölkapseln sind die Omega-3-Fettsäuren in Phospholipiden gebunden und nicht wie bei Fischöl in Triglyceriden.

Vorallem unserem Gehirn sind die Phospholipide lieber, die Sie wach halten, Ihre Konzentrations- und Leistungsfähigkeit steigern und für ein glückliches und ausgewogenes Wohlbefinden sorgen. Diese Eigenschaft kann Ihr Körper bei Triglyceriden Fischöl-Omega-3 oder aus pflanzlichen Ölen nicht so gut herausziehen.

Fischöl hat leider drei mal mehr schlechtes Omega-6 als dies bei Krill-Öl der Fall ist. Daher ist Krillöl mit seinem hohen Omega-3 Anteil besonders stark beim Abklingen von Entzündungen.

Ein weiterer Pluspunkt von Krillöl ist die positive Wirkung auf die Blutfettwerte wie beispielsweise Cholesterin. Laut Studien soll das Krebsöl drei mal besser sein als Fischöl.

Fazit: Krillölkapseln haben gegenüber Fischölkapseln viele Vorteile und sind daher zur Aufnahme von Omega-3-Fettsäuren besser geeignet. Allerdings ist der Preis von Krill-Öl aufgrund der aufwendigen Gewinnung etwas teurer. Wer an Entzündungen leidet, sollte auf jedenfall Krillöl vorziehen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen